..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Papierbrückenwettbewerb

Brücken auf dem Prüfstand – Entscheidung im Schülerwettbewerb „Papierbrücken“ Einladung zum Ortstermin am 29.02.2012

Brücken auf dem Prüfstand – Entscheidung im Schülerwettbewerb „Papierbrücken“
Einladung zum Ortstermin

Welche Papierbrücken kann im Verhältnis zu seinem Eigengewicht die größte Last tragen, bevor sie unter dem Druck des Belastungstests zusammenbricht? Welche Schülergruppe aus dem Sieger- und Sauerland sowie aus Hessen und Rheinlandpfalz wird Sieger?

Die Antwort auf diese spannenden Fragen gibt die Entscheidung im Schülerwettbewerb „Papierbrücken“. Sie fällt am Mittwoch, 29. Februar, bei den Bauingenieuren an der Universität Siegen. Dann wird im Belastungsversuch festgestellt, welche Gruppe die Aufgabe, eine 40 cm lange stabile Brücke aus Papier zu bauen, am besten gelöst hat.

An dem Wettbewerb, der nun schon zum neunten Mal ausgetragen wird, nehmen in diesem Jahr insgesamt 20 Schülergruppen teil; vertreten sind die Gymnasien und Gesamtschulen aus Herborn, Betzdorf, Altenkirchen, Marienstatt, Siegen, Kreuztal, Hilchenbach, Olpe, Altenhundem, Lennestadt, Plettenberg, Meinerzhagen und Odenthal.

Wir laden Sie ein, am
29. Februar 2012 – 09.00 Uhr,
Universität Siegen – Dept. Bauingenieurwesen,
Raum PB C 101 (Aula) – Paul-Bonatz-Str. 9-11,
57076 Siegen
bei der Entscheidung des Wettbewerb „Papierbrücken 2012“ dabei zu sein.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns.

Mit freundlichen Grüßen
Alfons Goris

Anlage: Aufgabenstellung