..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Forschung

 

Hauptforschungsgebiete

  • Nichtlineare Schädigungsanalyse von Stahlbetonbauteilen

  • Bruchmechanische und schädigungsmechanische Analyse von Mauerwerksbauten

  • Technische Bruchmechanik

  • Kontinuumsschädigungsmechanik

  • Mikromechanik

  • Elastodynamik und Wellenausbreitung

  • Finite-Element-Methode (FEM)

  • Randelementmethode (BEM)

  • Dynamik anisotroper Werkstoffe mit Rissen

  • Dynamik piezoelektrischer Materialien mit Rissen

  • Dynamische Analyse von Funktionsgradientenwerkstoffen mit Rissen

  • Inelastische and viskoplastische Materialeigenschaften

  • Ermüdungs- und Lebensdaueranalyse von Bauteilen

 



Ausgewählte Forschungsprojekte

 

  • Bruchmechanische Analyse von Funktionsgradientenwerkstoffen (Projekt gefördert durch das Internationale Büro des BMBF und das Ministerium für Schulwesen der Slowakischen Republik, in Kooperation mit Prof. Jan Sladek und Prof. V. Sladek, Slowakische Akademie der Wissenschaften)

  • Dynamische Rissanalyse in anisotropen elastischen Materialien mit Hilfe einer Zeitbereichs-Randelementmethode (DFG-Projekt)

  • Numerische Untersuchungen zum dynamischen Verhalten von Piezokeramiken mit Rissen unter Stossbelastungen (DFG-Projekt)

  • Mechanische Eigenschaften gekerbter Bauteile unter mehrachsiger synchroner Schwingbelastung (Projekt gefördert durch DAAD und IKYDA, in Kooperation mit Prof. Dr.-Ing. G. Savaidis, Department of Mechanical Engineering, Aristotle University of Thessaloniki, Griechenland)

  • Computational Methods for Multicomponent Materials for Durable and Safe Structures (Projekt gefördert durch DAAD und die Slowakische Akademie der Wissenschaften, in Kooperation mit Prof. Jan Sladek und Prof. V. Sladek, Slowakische Akademie der Wissenschaften)

  • Transient Dynamic Crack Analysis in Piezoelectric Solids by BEM (Projekt gefördert durch DAAD und das Spanische Ministerium für Bildung und Forschung, in Kooperation mit Prof. A. Saez und Prof. J. Dominguez, School of Engineering, University of Sevilla, Spanien)

  • Eine netzlose lokale Petrov-Galerkin-Methode für 3-D anisotrope elastodynamische Probleme (DFG-Projekt, 436 SLK 17/2/05)

  • Implementierung einer netzfreien Methode zur Spannungsanalyse von Funktionsgradientenwerkstoffen (DFG-Projekt, 436 SLK 17/4/06)

  • Micromechanics of Damaged Composites under Dynamic Loading (INTAS-Projekt, Kooperationspartner aus : Russland, Schweden, Slowakei, Spanien, Ukraine)
    Hier: Bilder Intas Meeting (Kick-Off Meeting am 02./03. November 2006 in Siegen)

  • Gradientenwerkstoffe mit Rissen unter Thermoschock (DFG-Projekt)

  • Boundary Element Analysis of Dynamic Fracture Problems of 3-D Elastic Composites (DFG-Projekt)

  • Modeling and Simulation of Functional Phononic Materials (DAAD-Projekt)

  • Theoretical Modeling and Numerical Simulation of Phononic Crystals (DFG-Projekt)