..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Vorlesungsmanuskripte


Dr. Monika Jarosch

 

Downloadbereich Vermessungsskript aktuell (passwortgeschützt)

 

Mathematische Grundlagen der Vermessung

Vorlesungsmanuskript zur Einführungsveranstaltung für Bauingenieure. (2010)

 

 

Vermessungskunde

Vorlesungsmanuskript zur Grundlagenvorlesung der Bauingenieure "Praktische Geodäsie und GIS" im 1.Semester. (2010)

Vorlesungsmanuskript zur Grundlagenvorlesung der Bauingenieure "Einführung in Geoinformationssysteme" im 2. Semester.  (2010)

 

 

GPS+GIS: Vom Geometer zum Geoinformatiker – Anwendung von Geodaten heute

Vorlesungsmanuskript zum Wahlpflichtfach II "GPS + GIS" der Bauingenieure im 5. und 6. Semester. (1998)

 

 

GIS: Grundlagen – Anforderungsprofil – Anwendungsbereiche

Vorlesungsmanuskript zum Wahlpflichtfach II "GPS + GIS" der Bauingenieure im 5. und 6. Semester. (1998)

 

 

GPS: Idee – Realisierung – Anwendung

Vorlesungsmanuskript zum Wahlpflichtfach II "GPS + GIS" der Bauingenieure im 5. und 6. Semester. ( 1998 )

 

 

WPF I: Projekt "Straße"

Vorlesungsmanuskript zum Wahlpflichtfach "Projekt Straße" der Bauingenieure im 5. Semester. (1998)

 

Ingenieurvermessung 4: Trassierung in der Lage

Vorlesungsmanuskript zur Vertiefungsvorlesung "Ingenieurvermessung" der Bauingenieure im 4. Semester. (1998)

 

 

Ingenieurvermessung 5/6

Vorlesungsmanuskript zur Vertiefungsvorlesung "Ingenieurvermessung" der Bauingenieure im 5. und 6. Semester. (1996)

 

Differentialgeometrische Betrachtung des Zustandsvektors eines Satelliten in unterschiedlicher Parametrisierung

Vorlesungsmanuskript  (1988 )

 

 

Vertiefung Satellitengeodäsie: Grundlagen zur Bahnintegration – Systematik der Grundlagen zur numerischen Integration

Vorlesungsmanuskript  (1988)

 

 

Vertiefung der mathematischen Grundlagen zur Vorlesung Erdmessung

Vorlesungsmanuskript  (1988)

 

© Universität Siegen, Geodäsie und Geoinformation Prof. Monika Jarosch