..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Aktuelles

 

April 2022

Beteiligung des Lehrstuhls für Geotechnik an der Gründung des DGGT-Arbeitskreises "Zuverlässigkeitsbasierte Methoden in der Geotechnik"

Der Vorstand des DGGT (Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e.V.) hat kürzlich die Gründung eines neuen DGGT-Arbeitskreises mit dem Titel "Zuverlässigkeitsbasierte Methoden in der Geotechnik" beschlossen, der bei der Fachsektion "Erd- und Grundbau" angesiedelt werden soll.

Probabilistische bzw. zuverlässigkeitsbasierte Ansätze in der Geotechnik haben in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen und werden mit dem gerade in Überarbeitung befindlichen Eurocode 7 zuverlässigkeitsbasierte Methoden zukünftig gleichrangig zu Standardbemessungsverfahren zugelassen.

Ziel des neuen Arbeitskreises ist es, die probabilistischen Methoden in der Geotechnik anwenderbezogen aufzubereiten und dazu Empfehlungen und Handlungsanweisungen zu erarbeiten. Gleich doppelt bringt sich der Lehrstuhl für Geotechnik (LfG) der Universität Siegen in die Arbeiten des Arbeitskreises ein. Lehrstuhlinhaberin Kerstin Lesny, die auch die Gründung mit initiiert hat, übernimmt die verantwortliche Leitung und Andra Ebener, Mitarbeiterin am LfG, wird sich ebenfalls als Mitglied in den Arbeitskreis einbringen.

März 2022

Workshop der Jungen HTG und Jungen DGGT am 27.04.22 - kostenlose Teilnahme + Gewinnspiel
Am 27.04.22 findet in digitaler Form eine Firmenkontaktmesse mit zusätzlichen Fachvorträgen mit dem Titel BUHNE.BOHRPFHAL.BERUFSEINSTIEG statt. Für Studierende und BerufseinsteigerInnen ist die Teilnahme kostenlos. Zudem gibt es Tagungstickets für den kommenden HTG Kongress und die Baugrundtagung 2022 inkl. Anfahrt und Übernachtungen für die Gewinnenden plus einem/einer KommilitonIn zu gewinnen. Das Programm findet ihr hier sowie weitere Infos unter https://junge-dggt.de/workshop-jhtg-und-jdggt-2022/ 

März 2022

Aktuelle Termine im Sommersemester 2022
Die Lehre im Sommersemester 2022 findet planmäßig in Präsenz statt - vorbehaltlich etwaiger pandemiebedingter Änderungen seitens der Hochschulleitung. Die aktuellen Termine finden Sie links im Menü unter den jeweiligen Lehrveranstaltungen oder hier als pdf.

Termine Bodenmechanik
Termine Praktikum Bodenmechanik
Termine Geotechnik I
Termine Praxisprojekt Goetechnik
Termine FE in der Geotechnik

Februar 22

House of Young Talents Stipendium für Johannes Kuhlmann
Unser studentischer Mitarbeiter Johannes Kuhlmann hat eines der begehrten Promotionsstipendien des House of Young Talents der Universität Siegen erhalten und wir unser Team ab April als Doktorand verstärken. Wir freuen uns und sagen Glückwunsch! In seinem geplanten Promotionsvorhaben möchte er sich mit dem Tragverhalten von Vollverdrängungsbohrpfählen beschäftigen. Das Ziel ist eine Optimierung des Pfahlsystems im Hinblick auf eine ressourcenschonendere Herstellung und Bemessung. 

Oktober 2021

Online-Vortrag von Frau Prof.'in Lesny beim DAAD-Expertenseminar "Potential impacts of climate change on reservoirs (dams) and canals and adaption in Latin America"
Das Seminar hat vom 24. Oktober bis zum 30. Oktober 2021 in Panama stattgefunden. Ziel des Projektes ist es, einen partizipativen Prozess zu unterstützen, um verantwortlichen Kommunen, Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Behörden und anderen Stakeholdern die verschiedenen Strategien und Zusammenhänge klimabedingter Herausforderungen in der Wasserwirtschaft wie mögliche Auswirkungen auf Trinkwasser-, Energie- oder andere Bauwerke wie Kanäle - auch unter ökologischen Gesichtspunkten - vor Augen zu führen und die interdisziplinäre Zusammenarbeit zu stärken. Die Vorträge von Frau Lesny finden Sie hier: 

Climate Change and the influence on structural stability

Alternative Energy Generation Solutions

August 2021
Interview zum Thema Starkregen: „Es ist notwendig, mehr Versickerungsflächen innerstädtisch zu schaffen“ Mehr
Juli 2021
Umfrage: Anwendung von probabilistischen Methoden in der geotechnischen Forschung und Praxis Mehr