..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
 

Lehre

 

Unser Lehrangebot im Bachelor- und Masterstudiengang beinhaltet die Fächer Abwasser- und Abfalltechnik sowie Wasserversorgung. Hierbei wird zwischen den Grundlagenfächern wie z.B. Umweltschutz, Abwasser- und Abfalltechnik I und den wählbaren Vertieferfächern wie z.B.  Abwasser- und Abfalltechnik II, bzw. III, Altlastensanierung / Flächenrecycling (Master) und Stoffkreislauf (Master) unterschieden. Ab 2014 ergänzen die Fächer Wasserversorgung (Bachelor-Grundlagen), Wasseraufbereitung (Bachelor-Vertiefung) und Leitungsinfrastruktur & Netze (Master) das Vorlesungsangbot.

Die Grundlagenfächer, welche von jedem Bauingenieurstudenten zu belegen sind, sollen das Basiswissen vermitteln und die notwendige Ausbildung geben, um die alltäglichen Anforderungen des Berufslebens zu beherrschen.

Den Vertiefungsstudenten, die ihre spätere Berufstätigkeit gerne in den Bereich der Wasserwirtschaft und des Umweltschutzes legen möchten, steht ein reichhaltiges Vorlesungsprogramm in der Bachelor-Vertiefung und im Masterstudienangebot zur Verfügung, um sich in ausreichendem Maße auf eine spätere Berufskarriere in diesem Bereich vorzubereiten. Die Lehrveranstaltungen des Masterstudienganges greifen vorallem auch Forschungsthemen und aktuelle, innovative Entwicklungen auf.

Vertiefungsstudenten fertigen Ausarbeitungen und im Master auch Studienarbeiten an. Je nach persönlichen Neigungen und Interessen setzen die  Vertiefungsstudenten mit der Festlegung ihrer Master- oder Bachelorarbeit den Schwerpunkt auf wasserversorgungstechnische, abwassertechnische oder abfallwirtschaftliche Themen.

Unserer Ansicht nach verfolgt eine zeitgemäße Universitätsausbildung in Ingenieurstudiengängen neben der Vermittlung der fundierten Fachkenntnisse und didaktischen Lerntechniken auch einen hohen Praxisbezug, um sich auf die ständig wechselnden Anforderrungen eines innovativen Berufsfeldes entsprechend einstellen zu können. Die wissenschaftliche Ausbildung liefert der modernen Bauwirtschaft kompetente Führungspersönlichkeiten.