..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Abgeschlossene Projekte

Hier finden Sie abgeschlossene Projekte, sortiert nach Projektabschlussjahr.

1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999
2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009
2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019
2020


2020

↑ Seitenanfang


2019

↑ Seitenanfang


2018

↑ Seitenanfang


2017

↑ Seitenanfang


2016

↑ Seitenanfang


2015

↑ Seitenanfang


2014

  • ZukunftHallig — Entwicklung von nachhaltigen Küstenschutz- und Bewirtschaftungsstrategien für die Halligen unter Berücksichtigung des Klimawandels (Proj.-Nr. 230)

    Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

  • Wasserspiegellagenberechnung im Rahmen der Neugestaltung des Bereiches „Öwer de Hase“ in der Innenstadt von Osnabrück (Proj.-Nr. 273)

    Ingenieurbüro L. Dütemeyer

  • Hydraulische Berechnungen für die Errichtung des Haseuferweges entlang der Alten und Neuen Hase im Bereich Hasepark (Proj.-Nr. 263)

    Stadt Osnabrück

  • Wasserspiegellagenberechnungen im Rahmen des Neubaus der Brücke Bahnhofstraße über die Sieg in der Siegener Innenstadt (Proj.-Nr. 271)

    Fritz Meyer GmbH

  • Verifikation und Anwendung eines Verfahrens zur Ermittlung von extremen Wasserständen mit bestimmten Wiederkehrintervallen im Bereich der Halligen (Proj.-Nr. 276)

    Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz des Landes Schleswig-Holstein (LKN-SH)

↑ Seitenanfang


2013

  • Erstellung eines hydrodynamisch-numerischen zweidimensionalen Strömungsmodells im Bereich der Obernautalsperre (Proj.-Nr. 240)

    Wasserverband Siegen-Wittgenstein (WVSW)

  • Durchführung von Untersuchungen zum Einfluss eines veränderten mittleren Meeresspiegels auf die Extremwasserstände an der Deutschen Nordseeküste (Proj.-Nr. 243)

    Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH)

  • Erstellung eines integrierten Hochwasserschutzkonzeptes (Proj.-Nr. 244)

    Deutsche Edelstahlwerke GmbH (DEW), Siegen

  • Erstellung einer Softwarelösung zur automatisierten Auswertung von maximalen Starkregenereignissen (Proj.-Nr. 262)

    Emschergenossenschaft/Lippeverband (EGLV)

↑ Seitenanfang


2012

↑ Seitenanfang


2011

↑ Seitenanfang


2010

↑ Seitenanfang


2009

  • Energieeffiziente, wasserwirtschaftliche Umgestaltung einer Freizeitanlage (Proj.-Nr. 206)

    Freizeitpark Obernau-Netphen GmbH

  • Wasserbauliche Modellversuche zur Sanierung des Hochwasserrückhaltebeckens (HRB) Mettmanner Bach/Goldberger Teich in Mettmann (Proj.-Nr. 207)

    Bergisch-Rheinischer Wasserverband (BRW)

  • Integriertes Hochwasserschutzkonzept für die Gewerbebetriebe Teckentrup, Schröder und Otto Huss im Bereich Herscheid-Hüinghausen (Proj.-Nr. 209)

    Auftraggebergemeinschaft Teckentrup GmbH, Wilhelm Schröder GmbH, Otto Huss GmbH

  • Statistische Untersuchungen zum Tideniedrigwasser am Pegel Hamburg-Schöpfstelle (Proj.-Nr. 212)

    Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG)

↑ Seitenanfang


2008

  • Gutachterliche Bewertung der Auswirkungen bei Hochwasserereignissen von verschiedenen Maßnahmen im Bereich der Siegplatte (z. B. Umgestaltung Weiss-Einmündung, Rückbau Efferts-Wehr, Räumung von Sedimentablagerungen usw.) (Proj.-Nr. 188)

    Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen (ESi)

  • Hydrologische und hydraulische Berechnungen für die temporären Verrohrungen in der Klöckner Hase und der Neuen Hase im Zuge einer Brückenbaumaßnahme im Bereich Schellenbergstraße (Proj.-Nr. 195)

    Stadt Osnabrück

  • Kleinwasserkraftanlage zur Nutzung von geklärtem Wasser in der Oberpfalz - Machbarkeitsstudie (Proj.-Nr. 196)

    Stiftung zur Erforschung erneuerbarer Energien

  • Wasserbauliche Untersuchungen zu möglichen Schutzmaßnahmen für die Rohrbrücke an der alten Brücke im Zuge der B236 über die Lenne bei Nachrodt (Proj.-Nr. 197)

    Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde

  • Abflussmessungen im Einzugsgebiet des „Albebachs“ in Wenden-Schönau mit Vermessung zugehöriger Wasserspiegellagen (Proj.-Nr. 198)

    Gemeinde Wenden

  • Untersuchungen zur Hochwassersicherheit der Hase im Bereich der Wehranlage „Pernickelmühle“ nach Herstellung eines Fischkanupasses im rechten Wehrfeld (Proj.-Nr. 203)

    Stadt Osnabrück

  • Modellgestützte Untersuchungen zu extremen Sturmflutereignissen an der Deutschen Ostseeküste (MUSTOK) (Proj.-Nr. 177)

    Kuratorium für Forschung im Küsteningenieurwesen (KFKI)

  • Überprüfung der Hochwasserbemessungsgrößen für die „Littfe“ und „Ferndorf“ (Proj.-Nr. 200)

    Stadt Kreuztal

  • Entwurf von städtebaulichen Lösungsvarianten und Numerische Voruntersuchungen für die Neugestaltung der Sieg in der Siegener Innenstadt (Bereich „Siegplatte“) (Proj.-Nr. 201)

    Stadt Siegen

↑ Seitenanfang


2007

  • Hydraulische Versuche zum Funktionsnachweis von Hochwasserschutzsystemen für den Objektschutz (Proj.-Nr. 172)

    Husemann & Hücking Profile GmbH

  • Entwicklung des mobilen Hochwasserschutzsystems „hws-mobil!“; Wasserbauliche Untersuchungen zur Entwicklung und Optimierung des mobilen Hochwasserschutzsystems „hws-mobil!“ (Proj.-Nr. 187)

    Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e. V. (AiF)

  • Wasserbauliche Modellversuche für die neue Brücke der B 236 über die Lenne bei Nachrodt (Proj.-Nr. 191)

    Landesbetrieb Straßenbau NRW

  • Hydraulische Untersuchungen durch einen Modellversuch an einem Turbinenauslaufkanal des Ederseekraftwerks (Proj.-Nr. 194)

    MFS Maschinenfabrik GmbH & Co. KG Wilhelmshaven

↑ Seitenanfang


2006

  • Hydraulische Optimierung des Messkonzeptes im Bereich der Abwasserweiche zur quantitativen und qualitativen Erfassung der Teilmengen (Proj.-Nr. 165)

    Stadt Versmold

  • Untersuchungen zur Energieeinsparung bzw. Energierückgewinnung in der Kläranlage Kreuztal durch den Einsatz von Kleinstwasserkraftanlagen (EKWK) (Proj.-Nr. 174)

    Stadt Kreuztal

  • Reinigungsleistung eines OlOID-Systems im Vergleich zu einem Schwenkstrahlreiniger im Regenüberlaufbecken (RÜB) der KA Weißtal in Wilnsdorf-Niederdielfen (Proj.-Nr. 178)

    Gemeinde Wilnsdorf

  • Untersuchungen zur Verlegung der Hase in Osnabrück (Proj.-Nr. 179)

    Ahlstrom Osnabrück GmbH

  • Hydraulische Untersuchungen zur geometrischen Veränderung der Wehranlage „Lengers“ an der Werra (Proj.-Nr. 181)

    AUF Eberlein & Co. GmbH - Regenerative Energieerzeugung

  • Untersuchungen zur Umgestaltung des Wehres Effertsufer an der Sieg/Siegen (Proj.-Nr. 182)

    Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen (ESi)

  • Gutachterliche Stellungnahme zur Niederschlagswasserentwässerung in einem neuen Baugebiet der Stadt Medebach (Proj.-Nr. 184)

    Stadt Medebach

  • Hydraulische Untersuchungen zum Entwurf eines Zulaufpegels für die Fürwiggetalsperre (Proj.-Nr. 185)

    Ruhrverband

  • Untersuchungen zur Teichanlage der Oberwiehler Wohn- und Gewerbepark GmbH (OWG) in Wiehl-Oberwiehl (Proj.-Nr. 186)

    Stadt Wiehl

  • Ermittlung der Eintrittswahrscheinlichkeit des maximalen Windstauwertes um Tidehochwasser im Rahmen der Überprüfung der Bemessungswasserstände der Elbe (Proj.-Nr. 192)

    Hamburg Port Authority

↑ Seitenanfang


2005

↑ Seitenanfang


2004

  • Aufstellung eines Konzeptes zur naturnahen Entwicklung der Sieg und der Nebengewässer Ferndorf und Weiß (Gewässerentwicklungskonzept), Jensen/Zoch 2004 (Proj.-Nr. 170)

    Stadt Siegen

  • Hydraulische Untersuchungen zur Verbesserung der Abflussmessungen hinsichtlich der Mindestabgabe der Hennetalsperre, Jensen/Kapp 2004 (Proj.-Nr. 173)

    Ruhrverband

  • MILLS - Entwicklung und Implementierung eines Konzeptes zur Nutzung von Wassermühlen zur Kleinstelektrifizierung sowie für den Betrieb von Ölpressen und Getreidemühlen in ländlichen Siedlungsräumen in Entwicklungsländern, z. B. in Äthiopien, Jensen/Wieland/Kapp 2004, DA Jendrosch (359) (Proj.-Nr. 161)

    Land NRW - Landesförderprogramm TRAFO

↑ Seitenanfang


2003

  • Begutachtung einer Umgestaltung im Vorland des Wildenbaches in Neunkirchen, Jensen/Zoch 2003 (Proj.-Nr. 169)

    Gemeinde Neunkirchen

  • Untersuchungen zur Wasserstandsentwicklung an der deutschen Nord- und Ostseeküste, Jensen/Mudersbach 2003 (Proj.-Nr. 162)

    Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)

↑ Seitenanfang


2002

  • Untersuchungen zur Herkunft und zum Transport von Sedimenten sowie zur Vermeidung von Einträgen in die Lecker Au und Soholmer Au, Jensen/Frank 2002 (Proj.-Nr. 153)

    Deich- und Hauptsielverband Südwesthörn-Bongsiel

  • Untersuchungen zur Begleitung der Beweissicherungsmessungen Emssperrwerk, Jensen/Mudersbach/Frank 2002 (Proj.-Nr. 156)

    Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft und Küstenschutz (NLWK)

  • Untersuchungen zur Wiederherstellung/Instandsetzung der Wehranlage „Neue Mühle“ an der Hase bei Osnabrück, Jensen/Wieland 2002, DA Kluge (354) (Proj.-Nr. 150)

    Stadt Osnabrück

  • Aufstellung des 10-jährlichen Sicherheitsberichtes für das Hochwasserrückhaltebecken Ittertal in Solingen, Jensen/Wieland 2002 (Proj.-Nr. 155)

    Bergisch-Rheinischer Wasserverband (BRW)

  • Hydraulische Untersuchungen zur Umgestaltung des Pegels Olpe Stadthalle in der Olpe, Jensen/Kapp 2002, DA Bremer (360) (Proj.-Nr. 163)

    Ruhrverband

  • Untersuchungen zur Dimensionierung von Wechselsprungfiltern, Jensen/Wieland 2002 (Proj.-Nr. 167)

    Intewa Ingenieurgesellschaft Aachen

↑ Seitenanfang


2001

  • Entwicklung einer Schnittstelle zur Einbindung des Grundwassermodells GWDREI in ArcView GIS, Braxein/Frank 2001 (Proj.-Nr. 145)

    RWE Rheinbraun AG und Rheinbraun Engineering und Wasser GmbH

  • Untersuchungen zur tideabhängigen Wasserbeschaffenheit der Ems, Jensen/Welp/Bender 2001 (Proj.-Nr. 133-B)

    WSA Emden

  • Dokumentation der Insitu-Spülversuche an der Neubausstrecke (NBS) Köln-Rhein/Main, Jensen/Bender 2001 (Proj.-Nr. 158)

    Rehau AG & Co.

  • Systemhydrologische Begutachtung der Tideästuarien Ems, Weser und Elbe, Jensen/Bender 2001 (Proj.-Nr. 154)

    Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)

  • Hydraulische Optimierung des Messkonzeptes im Bereich der Abwasserweiche zur quantitativen und qualitativen Erfassung der Teilmengen, Jensen/Kapp 2001 (Proj.-Nr. 157)

    Stadt Versmold

  • Untersuchungen zur Verbesserung der Hochwasserabflussführung des Veischedebaches in der Ortslage Bilstein, Jensen/Mudersbach 2001, DA Mudersbach (356) (Proj.-Nr. 159)

    Stadt Lennestadt

  • Hydraulische Untersuchungen zum Entwurf des Zulaufpegels der Glörtalsperre in der Glör, Jensen/ Kapp 2001 (Proj.-Nr. 160)

    Wasserbeschaffungsverband Lüdenscheid/Ruhrverband

  • Hydraulische Voruntersuchungen zum Rückbau des Hase-Überbaus zwischen den Brücken Bruchstraße und Konrad-Adenauer-Ring in Osnabrück, Jensen/Wieland 2001 (Proj.-Nr. 164)

    Ingenieurbüro L. Dütemeyer

↑ Seitenanfang


2000

  • Hydrologische Systemanalyse für das Emsästuar, Jensen/Welp 2000, DA Sander (342), DA Meier (350) (Proj.-Nr. 137)

    Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)

  • Untersuchungen zur Entwicklung von Verfahren zur Ermittlung von Sturmflutwasserständen mit sehr kleinen Überschreitungswahrscheinlichkeiten, Jensen/Frank 2000 (Proj.-Nr. 139)

    e.on Kernkraft GmbH

  • Begutachtung zur geplanten ökologischen Verbesserung der Heller im Bereich Ortsteil Struthütten, Jensen/Wieland 2000 (Proj.-Nr. 146)

    Gemeinde Neunkirchen

  • Begutachtung zur geplanten Neugestaltung des Wildenbaches in der Ortsmitte von Neunkirchen, Jensen/Wieland 2000 (Proj.-Nr. 149)

    Gemeinde Neunkirchen

  • Aufstellung des 10-jährlichen Sicherheitsberichtes für das Hochwasserrückhaltebecken Itterbach/Kuckesberg in Solingen, Jensen/Wieland 2000 (Proj.-Nr. 144)

    Bergisch-Rheinischer Wasserverband (BRW)

  • Hydrologische Systemanalyse der Tideeider, Jensen/Welp/Bender/Spieß 2000 (Proj.-Nr. 147)

    LANU Schleswig-Holstein

  • Begutachtung zum geplanten Rückbau einer Wehranlage an der Ferndorf, Jensen/Wieland 2000 (Proj.-Nr. 152)

    Stadt Siegen

↑ Seitenanfang


1999

  • Entwicklung von statistischen Verfahren zur Ermittlung von Bemessungswasserständen, Jensen/Frank 1999 (Proj.-Nr. 134)

    Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)

  • Modellversuche zur Erweiterung des HRB Lochbach/Tiefendick, Jensen/Wieland 1999, DA Pieck (344), DA Schuh (343) (Proj.-Nr. 136)

    Bergisch-Rheinischer Wasserverband (BRW)

  • Kalibrierung von magnetisch-induktiven Durchflußmessern (MID) Typ Heinrichs „EURO-PIK 567“ DN 25, Jensen/Wieland 1999 (Proj.-Nr. 140)

    FH Aachen

  • Vermischungsversuche beim Befüllen/Entleeren der Rohrkammer/Projekt ENROD, Jensen/Frank/Wieland 1999, DA Zimmermann (347) (Proj.-Nr. 142)

    SIEMAG

  • Hydraulische Berechnungen zu einer erforderlichen Querschnittsaufweitung unterhalb des Brückenbauwerkes der B 233 über die Ruhr, Jensen 1999 (Proj.-Nr. 143)

    Westfälisches Straßenbauamt WSB Hagen

  • Wasserwirtschaftliche Untersuchungen zum Brachbach in Obernetphen, Jensen 1999, DA Scheffe (349) (Proj.-Nr. 148)

    Gemeinde Netphen

  • Entwicklung eines neuartigen Filters zur Regenwasseraufbereitung, Jensen 1999, DA Mäueler (353) (Proj.-Nr. 141)

    Intewa Ingenieurgesellschaft Aachen

↑ Seitenanfang


1998

  • Aufstellung von 10-jährlichen Sicherheitsberichten für die Hochwasserrückhaltebecken (HRB) Hesperbach in Velbert und Kasparstraße in Solingen - Kooperationsprojekt mit dem Institut für Geotechnik und dem Labor für Baustoffprüfung der UGH Siegen, Jensen/Wieland 1998, DA Lichtner (322), Dörnbach (323), Schmitz (324) (Proj.-Nr. 119)

    Bergisch-Rheinischer Wasserverband (BRW)

  • Hydraulische Untersuchungen und Optimierung des mobilen Hochwasserschutzsystemes SIAC - Gemeinschaftsprojekt mit der Fa. SIAC im Rahmen des Innovationsförderprogrammes des Landes NRW, Jensen/Wieland 1998 (Proj.-Nr. 128)

    SIAC Gesellschaft für Elektrotechnik und Maschinenbau mbH & Co. KG

  • Hydraulische Untersuchungen für das Brückenbauwerk der B233 über die Ruhr in Fröndenberg-Langschede, Jensen/Welp 1998 (Proj.-Nr. 135)

    Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Westfälisches Straßenbauamt Hagen

  • Wirkung einer geplanten Bebauung im Bereich der Ortslage Dahl auf den Hochwasserabfluß der Volme, Jensen/Frank 1998, DA Frank (325), DA Mörschel(328) (Proj.-Nr. 113)

    Stadt Hagen

  • Hydraulische Untersuchungen zur Verbesserung der Abflußsituation am Abgabepegel der Sorpe-Talsperre, Jensen/Frank 1998 (Proj.-Nr. 138)

    Ruhrverband

↑ Seitenanfang


1997

  • Entwicklung eines Konzeptes zur Renaturierung der Werthe, Jensen 1997, DA Schulze (320) (Proj.-Nr. 127)

    Gemeinde Netphen

  • Hydraulische Begutachtung von erweiterten Fragestellungen zu den Modellversuchen für die Brücke der B51 über die Ruhr in Hattingen (Kadereit, 1982), Jensen/Hofacker 1997 (Proj.-Nr. 123)

    Landschaftsverband Westfalen Lippe

  • Wasserbauliche Modellversuche und hydraulische Untersuchungen zum Abbau einer Wehranlage und Entwicklung einer Fischaufstiegshilfe bzw. Bootsgasse in der Ruhr bei Hattingen, Jensen/Hofacker 1997, DA Wagner (326) (Proj.-Nr. 124)

    Staatliches Umweltamt Duisburg

  • Hydraulische Untersuchungen zu einem geplanten Abgabepegel der Ennepetalsperre, Jensen/Frank 1997 (Proj.-Nr. 132)

    Ruhrverband

  • Untersuchungen zur Häufigkeit von Tnw-Sprüngen und Tnw-Ketten-Erhöhungen an der Westküste Schleswig-Holsteins, Jensen/Spieß 1997, DA Ulmer(337) (Proj.-Nr. 129)

    LANU Schleswig-Holstein

  • Modellversuche zum Hochwasserrückhaltebecken Hühnerbach - Hauptbecken Ellscheider Straße in Haan, Jensen/Braxein/Wieland 1997, DA Welp (329) (Proj.-Nr. 131)

    Bergisch-Rheinischer Wasserverband (BRW)

  • Weitergehende Auswertungen von Daten zur Wasserbeschaffenheit im Emsästuar, Jensen 1997 (Proj.-Nr. 133)

    Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)

↑ Seitenanfang


1996

  • Untersuchungen zur Ermittlung der langfristigen Wasserstandsentwicklung an der Ostseeküste, Jensen 1996, DA Kreis (313) (Proj.-Nr. 121)

    Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)

  • Short-term Expertise in Hydraulic Modelling - AWTI, Ethiopia, Jensen 1996 (Proj.-Nr. 117)

    Gesellschaft für technische Zusammenarbeit GTZ GmbH

  • Hydraulische Untersuchungen zum Bohrpfahl Nr. 6 der provisorischen Pfeiler - Erneuerung der Ruhrbrücke in Witten - Bommern, Jensen 1996 (Proj.-Nr. 130)

    Stadt Witten

  • Hydraulische Untersuchungen zur Wirkung des Ausbaus der A1 über die Ruhr im Bereich der Brücke Westhofen, Jensen 1996, DA Hofacker (310) (Proj.-Nr. 118)

    Straßenneubauamt Recklinghausen

  • Untersuchungen zur Ermittlung der Extremwasserstände an der Ostseeküste, Jensen/Spieß 1996, DA Weyda (316) (Proj.-Nr. 125)

    Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)

  • Literaturstudie zur Vorbereitung eines Kriterienkataloges für Meßnetze im Küstengebiet, Jensen/Neuhaus 1996 (Proj.-Nr. 126)

    Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)

↑ Seitenanfang


1995

  • Modellversuche zur Leistungsfähigkeit eines Einlaufbauwerkes für die Schwelme und den Enlastungssammler, Jensen 1995, DA Stötzel (294), Trurnit (297), Stahlhacke (311) (Proj.-Nr. 110)

    Wupperverband

  • Wirkung von Klimaänderungen auf die Wasserwirtschaft WASI, Jensen/Garbe/Förch 1995, DA Garbe (1111), Krämer (285), Vongehr (301), Sanin (1117), Veröffentlichung in Atmospheric Research 42 (1996) 33-51 (Proj.-Nr. 104)

    Bundesminister für Bildung und Wissenschaft (BMBW)

  • Prüfung der Einsatzmöglichkeiten eines Neuronalen Netzes zur Lückenschließung in Wasserstandsganglinien, Jensen/Spieß 1995 (Proj.-Nr. 111)

    Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)

  • Modellversuche zur Verbesserung der Abflußverhältnisse am Pegel Treckinghausen 1/Verse, Jensen 1995, DA Sollondz (302) (Proj.-Nr. 112)

    Ruhrverband

  • Untersuchungen zur Wirkung einer Umgestaltung der Saarner Aue (Ruhr Altarm) auf das Abflußgeschehen in der Ruhr, Jensen 1995, DA Seibert (309) (Proj.-Nr. 115)

    Stadt Mülheim

  • Hydrauliche Berechnungen zum Zuflußpegel der Fürwigge-Talsperre, Jensen 1995 (Proj.-Nr. 120)

    Ruhrverband

  • EU-TACIS Project WARMAP Untersuchungen zum Aufbau eines hydrologischen Meßnetzes für ein Management Infomations System im Aral-See Basin, Usbekistan, Förch 1995 (Proj.-Nr. k.A.)

    AHT International

↑ Seitenanfang


1994

  • Aufstellung eines Konzeptes zur naturnahen Entwicklung eines Fließgewässers am Beispiel des Schamederbaches bei Erndtebrück, Jensen 1994, DA Postner (280) (Proj.-Nr. 108)

    Gemeinde Erndtebrück

  • Prüfung eines Verfahrens zur Lückenschließung in Wasserstandsganglinien, Jensen/Spieß 1994 (Proj.-Nr. 107)

    Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)

  • Modellversuche zur Hochwasserentlastungsanlage HRB Heidberg/Solingen, Jensen 1993, DA Braun (271) (Proj.-Nr. 101)

    Wupperverband

  • Modellversuche zu einer geplanten Überführung (B226n) der Ruhr bei Wetter, Jensen 1994, DA Beschorner (273) (Proj.-Nr. 102)

    Landesstraßenbauamt Hagen

  • Wasserbauliche Modellversuche für den Neubau der L697 - Westtangente Plettenberg, Jensen 1994, DA Weber (274) (Proj.-Nr. 105)

    Landesstraßenbauamt Hagen

  • Konzept zur naturnahen Entwicklung der Netphe, Jensen 1994, DA Henrichs (296) (Proj.-Nr. 114)

    Gemeinde Netphen

  • Projektbereich Integrated Watershed Management Training Programme in Water and Soil Conservation für das Ministry of Agriculture, New Delhi, Indien, Förch 1994 (Proj.-Nr. keine)

    RODECO Consulting

↑ Seitenanfang


1993

  • Projektbearbeitung im Bereich Climate Change, Sea Level Rise and Associated Impacts in Europe, Jensen/Spieß 1993 (Proj.-Nr. keine)

    European Program on Climatology EPOC der Europäischen Gemeinschaft

  • Wirkung von Maßnahmen zur Reduzierung der Sedimentation im Hamburger Hafen, Jensen/Spieß 1993 (Proj.-Nr. 103)

    Strom- und Hafenbau Hamburg

  • Modellversuche für die Ruhr in Witten - Brücke in der B235 (Nachtrag Kadereit), Jensen 1993, DA Steger (282) (Proj.-Nr. 106)

    Stadt Witten

  • Ökologische Verbesserung und Ausbau des Mennerbaches in Bad Berleburg, Jensen 1993 (Proj.-Nr. 109)

    Stadt Bad Berleburg

↑ Seitenanfang