..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
/ fwu / wb / news_inhalte /
 

Aktuelles

2018

November 2018 CGJOINT 2018
Vom 11.11. bis 17.11.2018 fand in Taiwan die 9. Auflage des Chinese-German Joint Symposium on Hydraulic and Ocean Engineering (CGJOINT 2018) unter Beteiligung des fwu statt. Mehr...
Oktober 2018 ALADYN-Workshop
Im Rahmen des Projekts ALADYN – „Analysing long-term changes of tidal dynamics in the German Bight“ fand vom 17. bis 19.10. der erste ALADYN-Workshop in Hamburg statt. Mehr...
September 2018 Coastal Summer School 2018
Ende September fand die 17. Coastal Summer School auf der Ostseeinsel Hiddensee statt. Dabei waren zwei Nachwuchs­wissen­schaftler des fwu. Mehr...
August 2018 36th International Conference on Coastal Engineering in Baltimore, USA (ICCE 2018)
Unter Beteiligung von fünf Wissenschaftlern des fwu fand vom 30.07. bis 03.08. die 36th International Conference on Coastal Engineering in Baltimore statt. Mehr...
Juli 2018 Sea Level Futures Conference in Liverpool
Vom 02.07. bis zum 04.07.2018 fand die Sea Level Futures Conference des National Oceanography Centre (NOC) in Liverpool anlässlich des 85-jährigen Jubiläums des am NOC ansässigen Permanent Service for Mean Sea Level (PSMSL) statt. Vier MitarbeiterInnen des fwu nahmen daran teil. Mehr...
Juni 2018 fwu-Kolloquium/BWK-Seminar zum Thema Drohnen
Am 14. Juni fand im Artur-Woll-Haus der Universität Siegen das erste fwu-Kolloquium/BWK-Seminar des Jahres 2018 zum Thema "Drohnen - Einsatzmöglichkeiten für den Ingenieurbau und die Umwelttechnik" statt. Mehr...
Juni 2018 Prof. Jensen zum Thema Hochwasserschutz und Starkregen interviewt
Das regionale Nachrichtenmagazin Lokalzeit Südwestfalen des WDR berichtete am 13.06.2018 in einem Beitrag über Starkregen. In dem Bericht erklärten u. a. Ulrich Krüger (Betriebsleiter des Entsorgungsbetriebs der Stadt Siegen (ESi)) und Prof. Jürgen Jensen (Forschungsinstitut Wasser und Umwelt (fwu) der Universität Siegen) wie mit solchen Ereignissen umgegangen werden kann. Mehr...
Juni 2018 fwu-Team holt beim Eisstockschießen den Pokal ins Wasserbaulabor
Ein Team des fwu erreichte beim Mitarbeiterfest der Universität Siegen am 13.06.2018 im Eisstockschießen den 1. Platz. Mehr...
März 2018 2. Siegener Klein- und Kleinstwasserkraft-Symposium
Im Rahmen des diesjährigen Weltwassertages fand am 22. März 2018 das 2. Siegener Klein- und Kleinstwasserkraft-Symposium statt. Das Symposium wurde gemeinsam vom Forschungsinstitut Wasser und Umwelt (fwu) und von der EnergieAgentur.NRW in den Räumlichkeiten des Forschungskollegs der Universität Siegen (FoKoS) veranstaltet. Mehr...
Februar 2018 Abschluss des Projekts SeST
Gemeinsam mit der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) in Hamburg haben wir den Einfluss von Schiffen auf den Sedimenttransport in Seeschifffahrtsstraßen erforscht. Die Methoden und Ergebnisse der Untersuchungen sind im jetzt veröffentlichten Synthesebericht zusammengefasst. Mehr...
Februar 2018 Das Meer bedroht die deutschen Inseln - Sönke Dangendorf im Interview bei der Augsburger Allgemeine
fwu-Wissenschaftler Sönke Dangendorf erklärt in einem Interview bei der Augsburger Allgemeine die wichtigsten Aussagen einer kürzlich veröffentlichten Studie aus den USA und die Bedeutung für die deutschen Küsten. Mehr...
Januar 2018 Das neuartige Wasserrad StECon - WDR5-Sendung „Leonardo - Wissenschaft und mehr“
In der WDR5-Sendung „Leonardo - Wissenschaft und mehr“ berichteten Prof. Jensen und Dr.-Ing. Bender über den aktuellen Stand und die nächsten Schritte im Projekt StECon. Mehr...

2017

Dezember 2017 Kampf um die Küste: 300 Jahre Weihnachtsflut - DLF-Sendung „Wissenschaft im Brennpunkt“
Prof. Jensen im Interview beim DLF zum 300. Jahrestag der Weihnachtsflut 1717. Mehr...
November 2017 Klimawandel: Bauen in stürmischen Zeiten
Beim siebten Siegener Bautag diskutierten Experten und Studierende die Auswirkungen des Klimawandels aufs Bauen. Mehr...
November 2017 KlimaExpo.NRW nimmt Wasserrad in die Leistungsschau auf
Im Forschungsprojekt StECon arbeiten wir an einem Wasserrad, das auch dort Strom erzeugt, wo es bislang nicht möglich war. Mit diesem Projekt sind wir jetzt Teil der KlimaExpo.NRW. Mehr...
Oktober 2017 Zukunftspreis für Sönke Dangendorf
Das Forschungskolleg der Universität Siegen (FoKoS) zeichnet mit dem Zukunftspreis vier Forscherinnen und Forscher für ihre Leistung aus, darunter fwu-Wissenschaftler Sönke Dangendorf. Mehr...
Oktober 2017 Deiche oder Polder? - DLF-Sendung „Wissenschaft im Brennpunkt“
Prof. Jensen im Interview zum Hochwasserschutz in Deutschland. Mehr...
September 2017 Summer School on „Sea-level change: observations, processes and modelling“
Vom 28.08.2017 – 01.09.2017 nahm fwu-Mitarbeiterin Jessica Kelln als eine von 34 JungwissenschaftlerInnen und DoktorandInnen aus 13 verschiedenen Ländern an einer Summer School der TU Delft teil. Mehr...
August 2017 Fachgespräche und Geselligkeit
Vom 23. bis 25. August fand am Forschungsinstitut Wasser und Umwelt der Universität Siegen das „19. Treffen junger WissenschaftlerInnen deutschsprachiger Wasserbauinstitute“ statt. Mehr...
August 2017 37. IAHR World Congress 2017 in Kuala Lumpur
Jens Metzger, M.Eng. stellte die Entwicklung einer neuartigen Radial-Freistrahlturbine zur Nutzung kinetischer Energie im Nano-Wasserkraftbereich vor. Mehr...
Juli 2017 Das fwu stellte das innovative Wasserkraftprojekt „StECon-Infra“ vor
Das Forschungsinstitut Wasser und Umwelt der Uni Siegen öffnete jetzt seine Türen und stellte das innovative Wasserkraftprojekt „StECon-Infra“ vor. Neuartige Wasserräder mit beweglichen Schaufeln sollen demnächst in einer Kläranlage und im Rhein Strom produzieren. Mehr...
Juni 2017 Flyer 2017
Die neue Infobroschüre für das Jahr 2017 ist jetzt digital und gedruckt verfügbar! Mehr...
Juni 2017 fwu-Kolloquium/BWK-Seminar
Am 22.06.2017 fand im Artur-Woll-Haus der Universität Siegen ein „fwu-Kolloquium/BWK-Seminar“ mit Studienvorträgen aus dem Bereich Wasser und Umwelt statt.
Einladung
News-Beitrag
Juni 2017 Binnenwasserbau-Exkursion 2017
Unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Christoph Mudersbach (Hochschule Bochum, Lehrgebiet für Wasserbau und Hydromechanik) und Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jürgen Jensen (Universität Siegen, Forschungsinstitut Wasser und Umwelt) fand vom 6. bis 9. Juni eine Exkursion mit insgesamt 20 Wasserbau-Studierenden beider Universitäten nach Süddeutschland statt. Mehr...
Mai 2017 Neue Studie zur Beschleunigung des globalen Meeresspiegelanstiegs
Der Anstieg des globalen Meeresspiegels hat sich in den vergangenen zwanzig Jahren deutlich beschleunigt. Das zeigt eine Studie des Forschungsinstituts Wasser und Umwelt (fwu) der Universität Siegen. Mehr...
April 2017 EGU General Assembly 2017
Die jährliche General Assembly der European Geosciences Union (EGU) fand vom 23.04. bis zum 28.04. in Wien statt. Drei MitarbeiterInnen des fwu nahmen teil und stellten aktuelle Forschungsergebnisse vor. Mehr...
März 2017 PEPSEA-Workshop: Kann eine Dürre politische Krisen auslösen?
Internationale und nationale Forscher diskutierten am 16.03.2017 an der Universität Siegen im Rahmen des vom fwu veranstalteten PEPSEA-Workshops, wie sich extreme Ereignisse und Phänomene auf uns Menschen und die Gesellschaft auswirken.
News-Beitrag
Veranstaltungsseite und Programm
März 2017 Workshop on Flood Risk Management
Am 13. und 14.03.2017 nahm Prof. Jensen am Workshop on Flood Risk Management der General Sir John Kotelawala Defence University (KDU) in Colombo, Sri Lanka, teil. Mehr...
Februar 2017 1. Bochumer Hydrometrie-Kolloquium
Am 16.02.2017 fand an der Hochschule Bochum das 1. Bochumer Hydrometrie-Kolloquium statt. Jens Bender sprach in seinem Vortrag über „Die Verwendung von diskretisierten Abflusszeitreihen für die statistische Ermittlung von Hochwasserwerten“. Mehr...
Februar 2017 Sicherheit von Talsperren - Prof. Jensen zu Gast beim WDR
U. a. in der Radiosendung „Leonardo“ auf WDR5 spricht Prof. Jensen anlässlich der aktuellen Situation am Oroville Dam in Kalifornien mit Moderator Franz-Josef Hansel über den Stand der Technik und die Sicherheit von Talsperren in den USA und Deutschland. Mehr...
Februar 2017 fwu-Kolloquium/BWK-Seminar zum Thema Starkregen
Am 02.02.2017 fand im Artur-Woll-Haus der Universität Siegen ein fwu-Kolloquium/BWK-Seminar zum Thema Starkregen statt. Mehr...
Januar 2017 Einfluss von Änderungen des Meeresspiegels unterschätzt
Eine neue Studie des fwu zeigt, dass der Einfluss auf Sturmflut- und Wellenhöhen in Zukunft stärker ist als gedacht – und die Planungshöhen von Schutzbauwerken wie Deichen deshalb möglicherweise überdacht werden sollten. Mehr...

↑ Seitenanfang

2016

Dezember 2016 19. JuWi-Treffen 2017 am fwu in Siegen
Das nächste Treffen junger WissenschaftlerInnen deutschsprachiger Wasserbauinstitute (JuWi-Treffen) wird vom 23. bis 25. August 2017 im Artur-Woll-Haus der Universität Siegen stattfinden, ausgerichtet vom Forschungsinstitut Wasser und Umwelt. Mehr...
November 2016 Prof. Jensen Ehrenmitglied der Absolventenvereinigung ABS
Am 22.11.2016 wurde Prof. Jensen zum Ehrenmitglieder der Absolventenvereinigung „Alumni Bauwesen Siegen“ (ABS) gewählt. Mehr...
Oktober 2016 fwu entwickelt Nano-Wasserkraftanlage
Die vermutlich kleinste Wasserkraft-Turbine der Welt steht in Netphen-Sohlbach. Der kleine Bach „Netphe“ im Ortskern liefert seit kurzem Strom, in Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut Wasser und Umwelt der Universität Siegen ist hier ein Kleinst-Wasserkraftwerk entstanden. Mehr...
September 2016 Prof. Talke zu Besuch am fwu
Vom 24.08.2016 bis zum 30.09.2016 besuchte Stefan Talke, Professor für Hydromechanik an der Universität Portland (Oregon, USA), das Forschungsinstitut Wasser und Umwelt an der Universität Siegen. Mehr...
September 2016 Teilnahme am Wissenschaftlichem Forum an der Universität Ulyanovsk (Russland)
Vom 13. bis 16. September 2016 nahmen Jens Bender und Jens Metzger vom fwu an einem wissenschaftlichen Forum der Universität Ulyanovsk in Russland teil. Mehr...
September 2016 Baltic Earth Summer School 2016
Vom 29. August bis 05. September 2016 nahm Jessica Schmidt vom fwu an der „International Summer School on Climate change in the Baltic Sea region“ am Forschungslabor der Universität Stockholm auf der schwedischen Insel Askö teil. Mehr...
August 2016 JuWi-Treffen 2016 an der ETH Zürich
Vom 24. bis zum 26. August 2016 fand an der ETH Zürich das „18. Treffen junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wasserbaulicher Institute“ (JuWi-Treffen) statt. Vier Mitarbeiter*innen des fwu präsentierten aktuelle Forschungsarbeiten und Promotionsideen. Mehr...
August 2016 Artikel in der Westfalenpost zum Projekt SiSSi
Am 3. August 2016 berichtete die Westfalenpost über die Kanal-Infrastruktur in Siegen und stellte auch das Projekt SiSSi vor. Mehr...
Juli 2016 Prof. Jensen im Interview mit der WDR Lokalzeit Südwestfalen
Das regionale Nachrichtenmagazin Lokalzeit Südwestfalen des WDR zeigte am 14.07.2016 im Vorabendprogramm einen Beitrag zur Hochwassergefahr durch urbane Sturzfluten. Mehr...
Juli 2016 28. IAHR-Symposium 2016 in Grenoble
Jens Metzger, M.Eng. stellt das Projekt StECon/StEwaKorad beim 28. IAHR-Symposium on Hydraulic Machinery and Systems in Frankreich vor. Mehr...
Juli 2016 Han Soo Lee zu Besuch
Prof. Han Soo Lee von der Universität Hiroshima besuchte das fwu im Rahmen eines Forschungsprojekts. Mehr...
Juni 2016 Roland Gehrels zu Besuch
Prof. Roland Gehrels von der York University besuchte das fwu und hielt einen Vortrag bei im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kneipe statt Hörsaal“ im Hackermann. Mehr...
Juni 2016 ISHS 2016 in Portland
Dipl.-Ing. Jessica Schmidt stellt mit ihrem Vortrag „Optimizing A New Flow Diversion Structure For The Planned Expanding Of The Spillway For The Malter Dam In Germany Using A Physical Hydraulic Model“ das Projekt Talsperre Malter beim 6th International Symposium on Hydraulic Structures (ISHS) in den USA vor. Mehr...
Juni 2016 Nordsee und Hamburg Exkursion 2016
Unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Christoph Mudersbach (Hochschule Bochum, Lehrgebiet für Wasserbau und Hydromechanik) und Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jürgen Jensen (Universität Siegen, Forschungsinstitut Wasser und Umwelt) fand vom 30. Mai bis 3. Juni eine Exkursion mit insgesamt 20 Wasserbau-Studierenden beider Universitäten an die Nordsee und nach Hamburg statt. Mehr...
Juni 2016 Sicherung von Dämmen, Deichen und Stauanlagen
Prof. Jürgen Jensen und Prof. Richard A. Herrmann stellen den fünften Band der Reihe zum gleichnamigen Symposium vor. Mehr...
Mai 2016 Maker Faire Hannover 2016
Dipl.-Math. Hans-Ludwig Stiller und Jens Metzger, M.Eng. stellen den StECon® (Stiller Energy Converter) auf der Maker Faire in Hannover vor. Mehr...
Mai 2016 MASHCON 2016 in Hamburg
Vom 23. bis 25. Mai 2016 fand die 4th International Conference on Ship Manoeuvering in Shallow and Confined Water (MASHCON) in Hamburg statt. Die Kooperationspartner fwu und BAW stellten in diesem Rahmen erste Ergebnisse des Projekts Schiffserzeugter Sedimenttransport in Seeschifffahrtsstraßen (SeST) vor. Mehr...
Mai 2016 Sönke Dangendorf besucht die Universität Hiroshima in Japan
In Kooperation mit Prof. Dr.-Ing. Han Soo Lee untersucht der fwu-Wissenschaftler im Rahmen eines in Japan geförderten Projektes nichtlineare Änderungen im regionalen Meeresspiegel. Mehr...
Mai 2016 Flyer 2016
Die neue Infobroschüre für das Jahr 2016 ist jetzt digital und gedruckt verfügbar! Mehr...
April 2016 European Geosciences Union General Assembly 2016 (EGU 2016)
Vom 17. bis 22. April 2016 fand in Wien die EGU 2016 unter aktiver Teilnahme von drei Mitarbeitern des fwu statt. Mehr...
April 2016 Historisches Jubiläum im Wasserbau/Department Bauingenieurwesen
Die Absolventenvereinigung der Departments Architektur/Bauingenieurwesen (Alumni Bauwesen Siegen, „ABS“), ehrte am Montag den 18.04.2016 die Absolventen des Jahrgangs 1951 mit einer Urkunde zu ihrem 65-jährigen Examen. Mehr...
April 2016 Sturmfluttagung in Hamburg
Am 20. April veranstaltete der KlimaCampus Hamburg zusammen mit dem Deutschen Wetterdienst und dem Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie eine Sturmflut-Fachtagung. Prof. Jensen nahm als Experte für Sturmfluten an der abschließenden Podiumsdiskussion teil. Mehr...
April 2016 ENWAT Short Course on Copulas
Vom 11. bis 13. April 2016 fand an der Universität Stuttgart im Rahmen des ENWAT International Doctoral Program der „ENWAT Short Course on Copulas“ statt. Mehr...
Januar 2016 Start des Projektes „Simulation von Starkniederschlägen im Stadtgebiet Siegen“ (SiSSi)
Im Rahmen der Kooperation zwischen dem fwu und dem Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen wird das Schadenspotenzial urbaner Sturzfluten im Stadtgebiet untersucht. Mehr...

↑ Seitenanfang

2015

November 2015 Förderpreise für Wissenschaftler des fwu
Der Förderverein für Architektur und Bauingenieurwesen überreichte anlässlich des Siegener Bautages 2015 Preise an den besten Master-Absolventen und den besten Promovenden des Departments Bauingenieurwesen der Universität Siegen. Mehr...
Oktober 2015 Projekt StEwaKorad
Dipl.-Ing. Jessica Schmidt stellt das StEwaKorad beim 18. Internationalen Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke in Schaan (Liechtenstein) vor. Mehr...
September 2015 Neue Schutzkonzepte für die Nordseeküste
News-Beitrag zum Projekt EarlyDike auf der Webseite der Universität Siegen. Mehr...
Juli 2015 Award für Sönke Dangendorf
Sönke Dangendorf hat den Outstanding Student Poster Award beim European General Assembly 2015 in Wien gewonnen. Mehr...
Juni 2015 Workshop on global and regional sea level variability and change 2015
Am 10.-12. Juni 2015 fand der „Workshop on global and regional sea level variability and change“ in Palma (Spanien) statt. Mehr...
Februar 2015 5. Siegener Symposium zu Sicherung von Dämmen, Deichen und Stauanlagen
Am 19.-20. Februar 2015 fand das gemeinsam vom Institut für Geotechnik (IfG) mit dem Forschungsinstitut Wasser und Umwelt organisierte „5. Siegener Symposium zu Sicherung von Dämmen, Deichen und Stauanlagen“ statt. Mehr...

↑ Seitenanfang

2014

Oktober 2014 Förderpreise für Wissenschaftler des fwu
Der Förderverein für Architektur und Bauingenieurwesen überreichte anlässlich des Siegener Bautages 2014 Preise an die besten Absolventen und Promovenden des Departments Bauingenieurwesen der Universität Siegen. Mehr...
März 2014 HyWa-Nachwuchspreis für fwu-Wissenschaftler
Dipl.-Ing. Arne Arns erhält den Nachwuchpreis der Fachzeitschrift „Hydrologie und Wasserbewirtschaftung (HyWa)“. Mehr...
Januar 2014 DKKV-Nachwuchspreis für fwu-Wissenschaftler
Auf dem 13. Forum Katastrophenvorsorge „Katastrophenvorsorge zwischen alten Strukturen und neuen Herausforderungendes“ des Deutschen Komitees Katastrophenvorsorge e.V. (DKKV) wurde der Vortrag von Dipl.-Ing. Arne Arns mit dem 1. Preis für den besten Beitrag eines Nachwuchswissenschaftlers ausgezeichnet. Mehr...

↑ Seitenanfang

Ausgewählte Beiträge bis 2013

Dezember 2013 Kinderuni im Herbst 2013: Warum steigt das Meer, wenn es wärmer wird?
Prof. Jensen erläutert mithilfe eines Versuchs warum der Meeresspiegel als Folge der Klimaerwärmung ansteigt. Mehr...
November 2013 VDI-Preis für Wissenschaftler des fwu
Der Siegener Bezirksverein des Verein Deutscher Ingenieure (VDI) verleihte Sebastian Niehüser, M.Sc. den VDI-Förderpreis 2013 für seine exzellenten Studienleistungen. Mehr...
November 2013 Publikumssieger „Siegen - zu neuen Ufern“
Das Projekt „Siegen - zu neuen Ufern“ ist der Publikumssieger 2013/14 im Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. Mehr...
Juni 2013 Resolution zum Hochwasserschutz - Versagt der Hochwasserschutz in Deutschland?
Auf Initiative des Bochumer Ingenieurwissenschaftlers Prof. Andreas Schumann haben 16 Professorinnen und Professoren der Lehrstühle für Wasserbau und Ingenieurhydrologie an deutschen Universitäten eine Resolution zum Hochwasserschutz verfasst. Mehr...
Januar 2012 Beitrag in der Zeitschrift „Korrespondenz Wasserwirtschaft“
Wasserwirtschaftliche Forschungseinrichtungen - Lehrstuhl Wasserbau und Hydromechanik des Forschungsinstituts Wasser und Umwelt der Universität Siegen
Mai 2011 Besuch aus Down Under
Im Rahmen des bilateralen DAAD-Forschungsförderprogramms „Group of Eight“ konnten sich die Wissenschaftler des fwu in Kooperation mit den Kollegen der UWA gegenüber einer Vielzahl weiterer Antragssteller durchsetzen. Mehr...
2005 2. Platz beim Welt der Wunder Innovationspreis 2005
Welt der Wunder und RTL II vergab zusammen mit Volkswagen Nutzfahrzeuge einen Innovationspreis an Menschen, Firmen oder Organisationen, deren Visionen und Schaffen beispielhaft für die Innovationskraft Deutschlands sind – und andere beflügeln können. Der Vorschlag „Kleinstkraftwerke - Wasserräder mit Energiewandlern im Baukastenprinzip“, eingereicht vom Forschungsinstitut Wasser und Umwelt - Wasserbau & Hydromechanik in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Leistungselektronik und Elektrische Antriebe wurde von der Jury in der Kategorie „Profis“ mit dem 2. Platz ausgezeichnet! Mehr...

↑ Seitenanfang